Bambusparkett

Bambusparkett

Botanisch betrachtet ist Bambus kein Holz, sondern ein Gras. Allerdings besitzt es die hervorragenden Eigenschaften von Hartholz. Bambusparkett hat eine höhere Brinellhärte als z. B. Eiche und ist somit äußerst belastbar und strapazierfähig. Da Bambus eine sehr schnell wachsende Pflanze ist, ist seine Nutzung zur Verarbeitung zu Parketten unter ökologischen Aspekten positiv zu bewerten.

Die Schönheit der Moso Bodenbeläge verbunden mit der großen Auswahl an Parkettarten und Oberflächen gliedert sich in verschiedene Kollektionen:

  • Dynamic Kollektion
  • Dynamic Kollektion
  • Eine Auswahl preislich besonders attraktiver Farben, Formaten und Ausführungen für Böden im aktuellsten Wohntrend.
  • Eternal Kollektion
  • Eternal Kollektion
  • Harte und robuste Böden für die Ewigkeit. Selbst die hohen Anforderungen kommerziell genutzter Bodenbeläge sind kein Problem.
  • Grand Kollektion
  • Grand Kollektion
  • Elegante Dielen in besonders langen und breiten Abmessungen sorgen vor allem in großen Räumen für luxuriöses Ambiente.

Varianten

Den Moso Bambusboden gibt es in folgenden Varianten:

BREITLAMELLE

Die Bambuslamellen werden horizontal aneinandergepresst und unter hohem Druck verleimt. Das Ergebnis ist eine Platte oder ein Brett mit den charakteristischen Bambusknoten.

HOCHKANTLAMELLE

Alternativ zum horizontalen Pressen können die Lamellen auch vertikal gepresst werden. Hierdurch entsteht ein schmaleres Linienspiel mit etwas schwächer hervortretenden Bambusknoten.

DENSITY

In diesem Fall werden die Bambuslamellen vor der Verleimung komprimiert. So werden die Lamellen zu Fasern „verpresst“. Nach der Verleimung entsteht eine sehr schöne Optik. Außerdem ist das Endprodukt mehr als zweimal so hart wie die vorgenannten Arten.

Ausstellungen

Die vielfältige Auswahl des Bambusparketts stellen wir Ihnen gerne in einer unserer Musterausstellungen in Wiesbaden (Hessen) oder Niederkrüchten (NRW) vor. Die Öffnungszeiten finden Sie für die entsprechende Ausstellung am Ende dieser Seite – wir vereinbaren auch gerne individuelle Besichtigungstermine (Wiesbaden: 0611 – 7342852 / Niederkrüchten: 02163 – 5792780).

Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch direkt vor Ort eine persönliche Beratung und ein individuelles Angebot. Das gilt sowohl für die Verlegung von Bambusparkett als auch für die Anlieferung der gewünschten Variante. Ob große Flächen oder einzelne Zimmer: die Verlegung von Bambusparkett erledigen wir in jedem Fall zügig und detailorientiert.

Unser Tätigkeitsgebiet umfasst selbstverständlich nicht nur Wiesbaden und Niederkrüchten selbst. Bambusparkett verlegen wir in der gesamten Region und vor allem umliegenden Städten wie Frankfurt, Mainz, Darmstadt, Kronberg, Bad Homburg, Mönchengladbach, Düsseldorf, Meerbusch, Neuss, Moers, Duisburg, Krefeld und Köln.

Ausstellungsfläche Wiesbaden (Hessen)

Ausstellungsfläche Niederkrüchten (NRW)